WORKSHOPS UND TRAININGS

Mein Angebotsspektrum umfasst:

 

▪ Projekte erfolgreich managen

▪ Professionelles Veranstaltungsmanagement
▪ Konflikte konstruktiv lösen

▪ Führen in Veränderungsprozessen

▪ Führungstraining für Nachwuchskräfte

 

▪ Karriereplanung und Standortanalyse

▪ Stärkenanalyse und Berufszielklärung

▪ Bewerbungs- und Vorstellungstraining

 

▪ Zeit- und Selbstmanagement in Beruf und Ehrenamt

▪ Zeit- und Selbstmanagement im Studium

▪ Zeit- und Selbstmanagement in der Promotion

 


Die Workshops können einen oder mehrere Tage umfassen. Es ist möglich, Themen miteinander zu kombinieren oder als Reihe zu konzipieren. Die Auswahl der Methoden richtet sich nach der Zielgruppe und der zur Verfügung stehenden Zeit. Grundsätzlich gibt es meist ein Wechselspiel von Impulsen, Einzelreflexion, Paar- und Kleingruppenarbeit, Fallbeispielen und Übungen. Gerne sende ich Ihnen ausführliche Beschreibungen der Workshops zu.

 

Was ist mir als Trainerin und Dozentin wichtig?

Ich stelle mich auf die Wünsche der Auftraggeber*innen sowie die Bedürfnisse der Teilnehmenden und ein und entwickle maßgeschneiderte, kreative Formate. Die Teilnehmenden entwickeln sich persönlich weiter und ziehen einen greifbaren, klar definierten Gewinn aus dem Workshop. Die Arbeitsatmosphäre ist vertrauensvoll und wertschätzend. Durch eine Vor-Abfrage an die Teilnehmenden kenne ich ihre Erwartungen und Vorkenntnisse und kann den Workshop somit optimal bedarfsgerecht gestalten.

Wichtig ist mir insbesondere auch die Nachhaltigkeit des Workshops: Oft ist man kurz nach der Fortbildung euphorisiert und will vieles anders und besser machen, doch dann setzt der Alltag ein, die Umsetzung des Gelernten ist in der Praxis doch komplexer als gedacht, die guten Vorsätze schwinden. Das möchte ich verhindern! Workshops plane ich daher gerne so, dass 3-4 Wochen nach den Workshops Einzelcoachings mit den Teilnehmenden stattfinden, bei denen sie reflektieren können, inwieweit sie das Gelernte zur Anwendung bringen, und wir Wege finden, auftauchende Schwierigkeiten zu überwinden. Generell gilt, dass Übungen für die Alltagstauglichkeit des Gelernten in den Workshop integriert sind. In die Konzeption der Workshops fließen Grundgedanken der Bildung für nachhaltige Entwicklung ein, indem nachhaltiges Denken und Handeln sowie der Ausbau von Gestaltungskompetenz in einer komplexer werdenden Arbeitswelt fokussiert werden.

 

Ich lebe in Berlin und führe Workshops und Trainings nach Absprache auch an anderen Orten durch. Ob Sie als Auftraggeber*in für bestimmte Zielgruppen oder als Privatperson an einem der Workshops interessiert sind - sprechen Sie mich gerne an.